Login Mitglieder Kontakt Sitemap Impressum
Link English Version
Über uns
Ziele
Vorstand
Satzung
Mitgliedschaften
Mitglieder
Aktuelles
Veranstaltungen
Fachinformationen
Presse
Links

Über uns

Die DGAH – ein interdisziplinärer Fach- und Berufsverband
Die Deutsche Gesellschaft für Arbeitshygiene e.V. (DGAH) sieht
sich als interdisziplinärer Fach- und Berufsverband im Rahmen
eines umfassenden Arbeitsschutzes in gleichberechtigter Partner-
schaft mit der Arbeitsmedizin und der Arbeitssicherheit und stellt
sich der gemeinsamen Verantwortung für den Arbeits- und
Gesundheitsschutz in Deutschland, d.h.der Verband setzt sich für
die Beseitigung, Minimierung bzw. Vermeidung arbeitsbedingter
Gesundheitsgefahren und für die Verbesserung der Arbeitsbedin-
gungen ein.

Ein interdisziplinäres Forum für Arbeitshygiene
Die DGAH ist ein interdisziplinäres Forum für alle fachlichen und
berufsspezifischen Belange der Arbeitshygiene. Ihre Mitglieder
kommen aus unterschiedlichen Bereichen der Industrie, des öf-
fentlichen Dienstes und Dienstleistungsanbietern. Die DGAH
setzt sich für die Anwendung arbeitshygienischer Kriterien und
Arbeitsweisen in der alltäglichen, betrieblichen Praxis ein, wie
z.B. bei der Beurteilung und Bewertung von Umgebungsein-
flüssen bei der Arbeit und und durch die Arbeit.

Die DGAH ist offen für alle, die sich auf dem Gebiet der Arbeits-
hygiene engagieren oder Erfahrungen austauschen möchten,
einschließlich für diejenigen, die an einer Aus- oder Weiter-
bildung in der Fachrichtung Arbeitshygiene interessiert sind.

Der Mensch steht im Mittelpunkt
Nach der internationalen anerkannten Definition, befasst sich
Arbeitshygiene, auch Industriehygiene genannt, mit dem Voraus-
sehen, Erkennen, Ermitteln, Bewerten und Vermindern von
Belastungen am Arbeitsplatz, welche die Gesundheit, die
Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden des Menschen am
Arbeitsplatz beeinträchtigen können. Das heisst, im Mittelpunkt
der Betrachtungen, der täglichen Arbeit der Arbeitshygieniker
steht der Mensch in seinem Arbeitsumfeld.

Nationale und Internationale Zusammenarbeit
Unsere Organisation ist Mitglied der International Occupational
Hygiene Association (IOHA) und der Bundesarbeitsgemeinschaft
für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit e.V. (Basi).
Seit 2005 besteht ein Kooperationsvertrag zwischen der DGAH
und dem Verband Deutscher Sicherheitsingenieure (VDSI).